Maschinenreferenzen auf dem Markt


Weltweit sind fast 4.000 Reichenbacher Maschinen im Einsatz.

Maximilian Zirkelbach
Projektierung/ Vertrieb
 
  Telefon:  +49 (0) 9561 599-458
  Telefax:   +49 (0) 9561 599-193
  maximilian.zirkelbach@reichenbacher.de

JavaScript has to be enabled for this demonstration.

Herstellungsprogramm


Reichenbacher Hamuel bietet eine breite Produktpalette von universell einsetzbaren CNC-Fräsmaschinen für die Holz-, Aluminium- und Kunststoffbearbeitung an. Eine Vielzahl von Zusatzaggregaten - teilweise mit eigenen NC-Achsen - erweitern die Anwendbarkeit dieser Maschinen auf nahezu alle Herstellungsbereiche mit Fräsen, Schleifen, Sägen, Bohren, Gewindebohren usw. Ein erheblicher Teil dieser Maschinen (Bearbeitungszentren) wird mit einem oder mehreren Werkzeugwechslern ausgestattet. Damit können auch komplette Getriebeköpfe automatisch gewechselt werden.

Einzeln gefertigte Sondermaschinen wurden oft zu Standardmaschinen für bestimmte Industriezweige weiterentwickelt - teilweise mit hohem Automatisierungsgrad durch Magazinbeschickung oder automatischen Werkstück-Durchlauf und durch Anwendung automatischer Kopierverfahren (hydraulischer Umrisskopierfühler, induktiver Weggeber, optischer Kurvenfolger).

NC-Technik


Die Anwendung der NC-Technik in der Holz-, Aluminium- und Kunststoffbearbeitung wurde durch Reichenbacher Hamuel nicht nur durch die sehr frühe Entwicklung und Herstellung dieser Maschinen und durch die Schrittmacherfunktion bei der Entwicklung "holzspezifischer" Steuerungssoftware gefördert, sondern auch durch die enge Zusammenarbeit mit dem schulischen Bereich. Seit 1985 wurden etwa 40 CNC-Maschinen an Ausbildungsstätten geliefert, allen voran die Fachhochschule Rosenheim und die Hochschule Coburg. 1982 entstand erstmals für die Reichenbacher-Kunden eine ausführliche und holzbearbeitungsgerechte NC-Programmieranleitung, die in der Folgezeit weitgehend für die Erstellung von Unterrichtsmaterial an den Schulen diente.

Wesentliche Anteile daraus sind ein Schulbuch und in ein Fachbuch eingeflossen, die bei Reichenbacher entstanden sind. 1990 wurden vom FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht bei der Reichenbacher Hamuel zwei Videofilme über CNC-Oberfrästechnik gedreht. Bei diesen Filmen für die berufliche Bildung und Weiterbildung wirkte Reichenbacher Hamuel maßgebend mit. Für Programmiersysteme und CAD-Programme bietet Reichenbacher Hamuel interne Schulungen an. Sie vermitteln die Grundlagen der CNC-Programmierung, allgemeine Anwendungen von M- und T-Funktionen sowie Einweisung an den Siemens-Steuerungen.